Notifications
Tage der Tapferkeit 224

by LarpSchmiede

2 players found this event interesting.

19, Sparbach, Vitis, Bezirk Waidhofen an der Thaya, Lower Austria, 3902, Austria

Tickets from 40.0€ to 120.0€

from 2024-08-15 15:00:00 to 2024-08-15 15:00:00

Facebook event


Family friendly
Accomodation

You can place your tent in the accampament

Language

English Friendly

Food

There taverns in place

Services

Restroom

Make this Notebook Trusted to load map: File -> Trust Notebook

when: The game finds 15.-18.August 2024.(Early arrival from 14.08.2024 at the earliest 2:00 p.m.!)
Where: Wolfsgrund

How do I get there? The easiest way to travel is.If you do not have your own car, we recommend that you search for a carpool via the Larpschmiede Facebook group about carpooling.Conversely, if you have space in your car, check out in the group whether someone needs a ride.Because the more inmates the benzink costs share, the cheaper it gets!

early arrival: Since individual players or large groups have often traveled to arrive one day before the game, we offer you to get to the site on August 14th.The early arrival is only permitted from 2 p.m.!.For us, however, this offer is associated with additional effort and additional costs, so we insist on a pre -registration if you want to take the early arrival and we will pick up 20 euros per capita.

expanded early arrival: very large groups build up the buildings or have other reasons for an extended early arrival in special cases may also arrive earlier.This also applies here per day / per capita.However, this is only possible in consultation with the orga.

departure: The departure takes place on Sunday, and we would like to ask you to consider Sunday as part of the game and not to racing who is at home the fastest.Please remember that the check-out point will only be occupied from approx. 11 a.m.;Before that, there is no way to pay out community contributions or deposits or to confirm objects.Please take this into account in your time planning.

community contribution: Important!We count that you tidy your tent place 1a tidy to us on Sunday.For this reason, we pick up a cleaning of € 10 per person directly on the game per person.We reimburse the deposit when your tent place is 100% cleaned, but at the earliest at 12:00 p.m.Since the days of bravery is a community event, we rely on the fact that you will help us dismantle the structures provided by the organization.You will find a precise list of what we need your help when dismantling.If you want to help us build up or in advance, cross the item "I want to do more!"

tents: For the duration of the game you will sleep in a tent that you have to take with you.Since we play in a fantasy world, of course we would like to want tents or medieval tents.If you don't have such a tent, but only a normal camping tent, please consider how you can camouflage this nicely - through a camouflage network, behind a paravent or a beautifully designed pavilion, for example.In order to help you a bit, we have & lt; here for download & gt; & gt; A checklist that you can use.We would like to make the days of bravery a sake of eyes, so please use a few thoughts on how you can beautify your storage space.You will not only beautify the event but also all other participants.

supply: There are no official fireplaces!But you are welcome to bring a fire bowl and a three -legged or grill.If you don't want to cook yourself, you can also eat with little things in the tavern.Make sure that the floor under your fire bowl must also be preserved.Therefore, make sure that the distance between your fire bowl and the surface has the necessary safety distance.

order and hygiene: The location has enough toilet and enough showers that can be found centrally on the grounds.We hope that all participants strive to keep these systems as clean as possible.We also point out that there are strict waste separation and garbage bags that have not been properly filled have to be taken home by the garbage causer.Also make sure that your tent site is not defaced by garbage lying around.Glass and bulky waste (broken field beds, wooden palisades ... and the like) must definitely be taken home from you.

Which rules apply to the game: As with every game, there are rules.We stick to the rules "Signum" !The most important rule is very simple: the instructions of the game managers and the organization must be followed.

My role at the game: As a player, you can consider your own character that can take part in up to three different tournaments.The character generator of Signum helps you to help your to equip character with skills.Here is the link to the character generator: http://chargen.larp.at

Much more important, however, is that you also think about a life story for your character!Since we play "Whhenua" in the fantasy world, we recommend the page www.whenua.at to read.

costume: important!Since it is a larp in the fantasy setting, we expect a corresponding outfit from all participants, which also fits the character that is to be represented.The absolute minimum of costumes consists of a medieval shirt or a tunic, a pair of fabric and unobtrusive shoes.

What you may have at home and can use: pants made of fabric, hiking shoes, Dr.Martens or federal army boots, lederhosen, skirts made of fabric without imprint, new-age clothes.

What doesn't work at all: Blue Jeans, T-shirts with print, sports shoes, or converse.

toddlers: children from 0.-6.Years do not have to pay a contribution, but are only allowed to participate in accompanied by a legal guardian.

children and adolescents: (7-15 years) children and adolescents need an adult accompanying person.If this accompanying person is not a legal guardian, you also need a written, signed confirmation of the legal guardian that you can take part in the event and that the supervision is transferred to the accompanying person.Children and adolescents up to the age of 16 pay a reduced CON contribution, the child ticket, and must also pay the community contribution.

young people who have completed the age of 16 need a written confirmation of the legal guardian for participation and register as a player as normal.The confirmation must be shown at the game at check-in!

accompanying persons: If you take part in the days of bravery as an official accompanying person for one or more young people, register as a player and also pay the corresponding contribution.

Attention!Accompanying persons also have to cost the event accordingly.We recommend that accompanying persons also consider a role and actively participate in the game.If you don't want this, you are encouraged to behave inconspicuously and not to interrupt other participants during the game.

Obligations of the accompanying person: The accompanying person is responsible for ensuring that the young person or the child is looked after accordingly and behaves according to the applicable laws (this applies in particular to the consumption of alcohol!)Young people or the child - for whatever reason - have to leave the event, the accompanying person must ensure that those/that person comes home safely.If an accompanying person has to leave the game, then the supervised must also leave the game.

actors (NSC) and helper: If you would like to design and play for the players on the days of bravery, then we are welcome as an NSC.As a NSC you will be provided with breakfast and a meal a day, there are also drinks and our pool, which can come up with costumes and accessories.If you want, NSC may sleep in your own tents, but also accommodation in the house is possible.

WANN: Das Spiel findet 15.-18. August 2024 statt. (Frühanreise ab 14.08.2024 frühestens 14:00 möglich!)
WO: Wolfsgrund, 3902 Sparbach, Sparbach 19
ANREISE: Spieler dürfen am 15. August ab 14:00 Uhr anreisen und einchecken. Vor dem Spiel erhältst du von uns noch ein Info-Mail, in dem genau beschrieben wird, wann und wo du mit dem Auto parken kannst und was du für den Check-In alles griffbereit haben solltest.

LOCATION: Wolfsgrund

WIE KOMME ICH DA HIN? Am einfachsten ist die Anreise mit dem Auto. Wenn du kein eigenes Auto hast, dann empfehlen wir dir, über die Facebookgruppe der Larpschmiede über Mitfahrgelegenheiten rechtzeitig nach einer Mitfahrgelegenheit zu suchen. Umgekehrt, wenn du Platz in deinem Auto hast, dann schau doch in der Gruppe nach, ob jemand eine Mitfahrgelegenheit braucht. Denn je mehr Insassen sich die Benzinkosten teilen, desto günstiger wird’s!

VORZEITIGE ANREISE: Da einzelne Spieler oder große Gruppen sehr gern schon einen Tag vor dem Spiel anreisen, bieten wir dir an, bereits am 14. August zum Gelände zu kommen. Die Frühanreise ist erst ab 14 Uhr gestattet!. Dieses Angebot ist für uns allerdings mit Mehraufwand und Mehrkosten verbunden, daher bestehen wir auf eine Voranmeldung, wenn du die vorzeitige Anreise in Anspruch nehmen willst, und wir heben pro Kopf 20 Euro extra ein.

ERWEITERTE FRÜHANREISE: Sehr große Gruppen die Bauwerke aufbauen oder sonstige Gründe für eine erweiterte Frühanreise haben dürfen in speziellen Fällen auch früher anreisen. Hier gilt das hier auch pro Tag / pro Kopf eine Mehrpauschale anfällt. Dies ist allerdings nur in Absprache mit der Orga möglich.

ABREISE: Die Abreise findet am Sonntag statt, und wir möchten dich herzlich bitten, den Sonntag als Teil des Spiels zu betrachten und nicht als Wettrennen, wer am schnellsten wieder zu Hause ist. Denke bitte daran, dass der Check-out Punkt erst ab ca.11 Uhr besetzt sein wird; vorher gibt es keine Möglichkeit, Communitybeiträge oder Kautionen auszuzahlen bzw Gegenstände zu bestätigen. Bitte berücksichtige das in deiner Zeit Planung.

COMMUNITYBEITRAG: Wichtig! Wir zählen darauf, dass du am Sonntag deinen Zeltplatz 1A aufgeräumt an uns übergibst. Aus diesem Grund heben wir direkt am Spiel pro Person eine Putzkaution von € 10.- ein. Die Kaution erstatten wir zurück, wenn dein Zeltplatz 100% sauber abgenommen ist, frühestens aber um 12:00 Uhr. Da die Tage der Tapferkeit eine Community Veranstaltung ist, verlassen wir uns darauf, dass du uns beim Abbau der von der Organisation gestellten Aufbauten hilfst. Eine genaue Liste bei was wir wann deine Hilfe beim Abbau brauchen, wirst du beim Checkout vorfinden. Wenn du uns schon beim Aufbau oder im Vorhinein helfen willst, kreuze bei der Anmeldung den Punkt „ich will mehr leisten!“ an.

ZELTE: Für die Dauer des Spiels wirst du in einem Zelt schlafen, das du dir selbst mitnehmen musst. Da wir in einer Fantasy-Welt spielen, wünschen wir uns natürlich am liebsten Ambiente Zelte oder Mittelalterzelte. Wenn du kein solches Zelt hast, sondern nur ein normales Campingzelt, dann überlege dir bitte, wie du dieses hübsch tarnen kannst – durch ein Tarnnetz, hinter einem Paravent oder einem schön gestalteten Pavillon, zum Beispiel. Um dir beim Planen ein bisschen zu helfen, haben wir <<hier zum download>> eine Checkliste, die du verwenden kannst. Wir möchten die Tage der Tapferkeit zu einem Augenschmauß machen, also bitte verwende ein paar Gedanken daran, wie auch du deinen Lagerplatz verschönern kannst. Du wirst damit nicht nur dir sondern auch allen anderen Teilnehmern die Veranstaltung verschönern.

Versorgung: Es gibt keine offiziellen Feuerstellen! Du kannst dir aber gerne eine Feuerschale und ein Dreibein oder einen Grill mitbringen. Solltest du nicht selbst kochen wollen, dann kannst du dich auch in der Taverne mit Kleinigkeiten zu Essen und Getränken versorgen. Achte darauf, dass auch der Boden unter deiner Feuerschale von Schäden bewahrt werden muss. Deshalb trage sorge dafür, dass der Abstand zwischen deiner Feuerschale und dem Untergrund den nötigen Sicherheitsabstand aufweist.

ORDNUNG UND HYGIENE: Die Location hat ausreichend viele WC’s und auch genügend Duschen, die zentral am Gelände zu finden sind. Wir hoffen, dass alle Teilnehmer sich bemühen, diese Anlagen möglichst sauber zu halten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass strikte Mülltrennung herrscht und Müllsäcke, die nicht ordnungsgemäß befüllt worden sind, vom Müllverursacher mit nach Hause genommen werden müssen. Achte auch darauf, dass dein Zeltplatz nicht durch herumliegenden Müll verunstaltet wird. Glas- sowie Sperrmüll (kaputte Feldbetten, Holzpalisaden… und dergl.)  ist auf jeden Fall von dir wieder mit nach Hause zu nehmen.

WELCHE REGELN GELTEN AM SPIEL: Wie bei jedem Spiel gibt es Regeln. Wir halten uns an das Regelwerk „Signum“! Die wichtigste Regel ist aber ganz einfach: die Anweisungen der Spielleiter und der ORGA müssen unbedingt befolgt werden.

MEINE ROLLE AUF DEM SPIEL: Als Spieler darfst du dir einen eigenen Charakter überlegen, der an bis zu drei verschiedenen Turnieren teilnehmen darf. Der Charaktergenerator von Signum hilft dir dabei, deinen Charakter mit Fähigkeiten auszustatten. Hier der Link zum Charaktergenerator: http://chargen.larp.at

Viel wichtiger ist allerdings, dass du dir auch eine Lebensgeschichte für deinen Charakter überlegst! Da wir in der Fantasywelt „Whenua“ spielen, empfehlen wir dir, die Seite www.whenua.at durch zu lesen.

KOSTÜM: Wichtig! Da es sich um ein LARP im Fantasy – Setting handelt, erwarten wir uns von allen Teilnehmern ein entsprechendes Outfit, das auch zu dem Charakter passt, der dargestellt werden soll. Das absolute Minimum an Kostümierung besteht aus einem Mittelalter-Hemd oder einer Tunika, einer Hose aus Stoff und unauffälligen Schuhen.

Was du vielleicht zu Hause hast und benutzen kannst: Hosen aus Stoff, Wanderschuhe, Dr. Martens oder Bundesheerstiefel, Lederhosen, Röcke aus Stoff ohne Aufdruck, New-Age Klamotten.

Was gar nicht geht: Blue Jeans, T-Shirts mit Aufdruck, Sportschuhe, oder Converse.

KLEINKINDER: Kinder von 0.-6. Jahre müssen keinen Beitrag entrichten, dürfen aber nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

KINDER UND JUGENDLICHE: (7-15 Jahre) Kinder und Jugendliche brauchen eine erwachsene Begleitperson. Ist diese Begleitperson kein Erziehungsberechtigter, brauchen sie zusätzlich eine schriftliche, unterschriebene Bestätigung des Erziehungsberechtigten, dass sie bei der Veranstaltung teilnehmen dürfen, und dass die Aufsicht an die Begleitperson übertragen wird. Kinder und Jugendliche bis 16, Jahre zahlen einen ermäßigten Con-Beitrag, das Kinderticket, und müssen ebenfalls den Communitybeitrag entrichten.

JUGENDLICHE, die das 16. Lebensjahr abgeschlossen haben, brauchen für die Teilnahme eine schriftliche Bestätigung des Erziehungsberechtigten und melden sich ganz normal als Spieler an. Die Bestätigung muss beim Check-In am Spiel vorgewiesen werden! 

BEGLEITPERSONEN: Wer an den Tagen der Tapferkeit als offizielle Begleitperson für eine oder mehrere jugendliche Personen teilnimmt, meldet sich als Spieler an und zahlt auch den entsprechenden Beitrag.

ACHTUNG! Auch Begleitpersonen müssen sich der Veranstaltung entsprechend kostümieren. Wir empfehlen, dass auch Begleitpersonen sich eine Rolle überlegen und aktiv am Spielgeschehen teilnehmen. Wer das nicht möchte, ist angehalten, sich unauffällig zu verhalten und andere Teilnehmer während des Spiels nicht zu unterbrechen.

PFLICHTEN DER BEGLEITPERSON: Die Begleitperson ist dafür verantwortlich, dass die jugendliche Person oder das Kind entsprechend betreut wird und sich gemäß der geltenden Gesetze verhält (das gilt insbesondere für den Konsum von Alkohol!) Sollte die jugendliche Person oder das Kind – aus welchen Gründen auch immer – die Veranstaltung verlassen müssen, so muss die Begleitperson dafür Sorge tragen, dass derjenige/diejenige sicher nach Hause kommt. Sollte eine Begleitperson das Spiel verlassen müssen, dann muss leider auch der/die Beaufsichtigte das Spiel verlassen.

Darsteller (NSC) und Helfer: Wenn du gern mit uns gemeinsam auf den Tagen der Tapferkeit Questen für die Spieler gestalten und spielen willst, dann sei uns als NSC herzlich willkommen. Als NSC wirst du von uns mit Frühstück und einer Mahlzeit pro Tag versorgt, außerdem gibt’s Getränke dazu und unseren Fundus, der mit Kostümen und Accessoires aufwarten kann. NSC dürfen, wenn sie wollen, in ihren eigenen Zelten schlafen, aber auch eine Unterbringung im Haus ist möglich.

The texts, images, graphics, and any other visual or written material present on this page are the exclusive property of their respective owners. In some circumstances, the website may include content provided by third parties or links to other websites. We are not responsible for the availability, accuracy, or content of such external resources. Access to third-party sites is at the user's own risk. If you believe that the content on this site violates the copyrights or intellectual property of legitimate third-party owners, please contact us promptly to resolve any potential issues.